Ergebnisse sortieren
Juckreiz
Was ist zu tun, wenn Hunde an Juckreiz leiden?
 
Symptome:
 
  • Übermäßiges Lecken und Beißen an den Pfoten, Zehen und am Bauch
  • Hautschuppen und/oder kahle Stellen
  • Warme Ohren und/oder Leisten
  • Haaren
 
Erklärung:
Zu viel (zusätzliches) Futter oder solches, das nicht für den Hund geeignet ist, kann Haut- und Fellprobleme verursachen. Hunde, die an Fell- oder Hautproblemen leiden, profitieren von einer angepassten Ernährung.
 
Lösung:
ProCare croque Sensitive trägt zu einem gesunden Fell und gesunder Verdauung bei.
oder
ProCare croque Lamb&Rice hypoallergic und ProCare Lamb&Rice hypoallergic sind hypoallergene Futterprodukte auf der Basis von Lamm und Reis für den erwachsenen Hund, der an Nahrungsmittelüberempfindlichkeit leidet.
oder
ProCare croque dieet Skin & Intestinal Hypoallergic und ProCare dieet Skin & Intestinal Hypoallergic sind hypoallergene Futterprodukte auf der Basis von Ente, Kartoffeln und Reis für den erwachsenen Hund mit Nahrungsmittelüberempfindlichkeit (Haut- und Fellproblemen) und/oder zur Unterstützung von Magen-Darm-Problemen. 
 
Tipps:
Geben Sie dem Hund kein zusätzliches Futter, wie z. B. Käse oder Brot; dies kann die Verdauung beeinträchtigen und den Juckreiz verschlimmern.