Ergebnisse sortieren
Juckreiz
Was kann ich tun, wenn meine Katze an Juckreiz leidet?
 
Symptome:
  • Beißen, übermäßiges Lecken
  • Hautschuppen
  • Kahle Stellen
Erklärung:
Zu viel (zusätzliches) Futter oder solches, das nicht für die Katze geeignet ist, kann Haut- und Fellprobleme verursachen. Betroffene Katzen profitieren von einer angepassten Ernährung.
Katzen sind sehr empfindliche Tiere. Änderungen in der Umgebung oder in der Familienzusammensetzung können zu Stress führen. Bei Katzen kommt Stress durch übermäßige Fellpflege zum Ausdruck, wodurch Haut- und Fellprobleme entstehen können. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass der Stressfaktor verschwindet und unterstützen Sie Ihre Katze durch richtige Ernährung.

Lösung:
VitalCare dieet Skin & Intestinal hypoallergic: Diese Diätnahrung enthält eine Eiweiß- und Kohlenhydratquelle, die die Gefahr einer Überempfindlichkeitsreaktion reduziert.
VitalCare Resist Calm: Die natürlichen Kräuter in diesem Futter fördern eine gute Widerstandskraft und reduzieren Stress.
 
Tipps:
Achten Sie bei Flöhen oder einer Flohallergie darauf, dass Sie Ihre Katze rechtzeitig behandeln. Insbesondere bei einer Allergie gilt es, den Flöhen eine Nasenlänge voraus zu sein! Wählen Sie ein Mittel, das nicht nur die erwachsenen Flöhe tötet, sondern auch deren Eier. Vergessen Sie nicht, auch das Umfeld zu behandeln.