Ergebnisse sortieren
Haarbälle
Was kann ich tun, wenn meine Katze mit Haarbällen zu kämpfen hat?
 
Symptome:
  • Gras fressen
  • Erbrechen, Haare im Erbrochenen
Erklärung:
Bei der Fellpflege lecken Katzen das Fell und schlucken regelmäßig Haare herunter. Diese können sich im Magen ansammeln und dort einen Haarball bilden. Eine Katze wird versuchen, sich zu übergeben und den Haarball so auszuscheiden. Wenn dies nicht gelingt, kann der Haarball zu Verstopfung führen. Es ist deshalb wichtig, Haarballbildung zu vermeiden.
 
Lösung:
VitalCare Indoor enthält Ballaststoffe, die für eine natürliche Ausscheidung von Haaren sorgen.
 
Tipps:
Insbesondere Hauskatzen können aufgrund der gleichbleibenden, relativ hohen (Raum-)Temperatur lange haaren. Bürsten Sie Ihre Katze regelmäßig. Ihr Tierfachgeschäft kann Sie diesbezüglich beraten.