Sie sind: 


Für die Herstellung von Trockenfutter verwendet Prins zwei Verfahren: Pressen und Extrudieren. Sowohl gepresste als auch extrudierte Brocken werden aus fast denselben hochwertigen Rohstoffen gefertigt. Aufgrund eines anderen Zubereitungsverfahrens erhalten die Brocken aber eine andere Struktur. Im Bereich des gepressten Hundefutters ist Prins Marktführer.
 
Pressen
Bei gepresstem Futter wird die Rohstoffmischung bei einer Temperatur von ca. 75 °C durch die Matrize (Formplatte) gepresst. Aufgrund dieser relativ niedrigen Temperatur werden die hochwertigen Rohstoffe schonend erhitzt.  Wichtig ist, dass das Getreide vorgegart ist, sodass Hunde und Katzen die darin enthaltenen Kohlenhydrate gut nutzen und verdauen können.
 
Die gepressten Brocken stellen ein konzentriertes Futter dar. Da alle Nährstoffe zusammengepresst sind und die Brocken keine Luft enthalten, benötigen gepresste Brocken weniger Platz. Nicht nur in der Verpackung, sondern auch im Magen. Der gepresste Brocken fällt im Magen wie ein Häufchen Sand auseinander, wodurch der Magen weniger stark belastet wird. Aus diesem Grund sind die gepressten Brocken sehr geeignet für aktive Hunde.
 
Extrudieren
Durch das Extrudieren, das bei einer Temperatur von über 130 °C erfolgt, wird gewährleistet, dass das Getreide weitgehend gar und damit aufgeschlossen ist. Daneben wird unter Druck auch Flüssigkeit hinzugefügt. Wenn die Mischung aus dem Extruder kommt, fällt der Druck weg, wodurch der Brocken mehr oder weniger „aufgeblasen“ wird und eine knusprige Struktur erhält. Die benötigten Fette und Öle werden zuletzt hinzugefügt, sodass sie nicht unnötig erhitzt werden.
 
Extrudierte Brocken dehnen sich im Magen aus und sind leicht verdaulich. Da knusprige Brocken härter sind, kaut der Hund sie besser.
 
Welcher Brocken?
Das Prins-Sortiment umfasst knuspriges Katzenfutter und gepresstes und knuspriges Hundefutter. Ob die Wahl auf einen gepressten oder knusprigen Brocken fällt, hängt insbesondere vom Hund ab. Der eine Hund bevorzugt einen gepressten Brocken, während der andere eine Vorliebe für knusprige Brocken hat. Vielen Hunden schmecken aber auch beide Sorten gut.

 
 

Stellen Sie hier Ihre Frage

Mit all Ihren Fragen zur Nahrung, Erziehung und dem Verhalten Ihres Hundes oder Ihrer Katze können Sie sich für eine persönliche Beratung an das Prins CareTeam wenden.

Stellen Sie Ihre Frage

Profis

Die Möglichkeiten einer optimalen Zusammenarbeit

Weitere informationen